Bestimmungsabende für Flechten und Moose (Zürich)

Interessierten wird die Möglichkeit geboten, in die faszinierende Welt der Flechten und Moose einzutauchen. Diese kleinen und oft übergangenen Organismen bieten reichhaltig morphologische Eigenschaften, die sich meist erst unter der Lupe, Binokular und Mikroskop zeigen.

Pflanzen (Symbolbild)
Image: northlightimages, istockphoto.com

Im monatlichen Turnus (jeweils am ersten Mittwoch des Monats) veranstaltet Bryolich (Schweizerische Vereinigung für Bryologie und Lichenologie) in der Villa des Botanischen Garten Zürich lichenologische und bryologische Bestimmungsabende. Während vier Stunden wird Hilfe beim Arbeiten mit Bestimmungsliteratur geboten - die Teilnehmer bringen eigene Belege mit, deren ökologischen Standortsbedingungen gut in Erinnerung sind.

Binokulare und Mikroskope werden gestellt.

Zeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Ort: Botanischer Garten Zürich, Villa, Zollikerstrasse 137, 8008 Zürich
Material: Eigene Flechten-/Moosproben, Lupe, wenn vorhanden Präparierbesteck (feine Pinzetten, Rasierklingen)

Teilnahme: Die Teilnahme steht Mitgliedern der BRYOLICH, Studierenden der Biologie und allen Interessierten offen.
Anmeldung und Kontakt: bis am Dienstag-Mittag per Mail an Christine Keller (christine.keller@wsl.ch)

Infos: http://www.bryolich.ch/pdfs/Bestimmungsabende_Z%C3%BCrich_20120_def_2021_ABerg.pdf

Categories